Nachrichten und Pressemitteilungen

Am 11.12.2023 besuchten wir mit dem Arbeitskreis Infrastruktur Landwirtschaft Forsten der Linken im Thüringer Landtag, den in der Fertigstellung befindlichen Bahnhof Bad Lobenstein. Ralf Kalich überreichte den Modellbauern einen Scheck der Alternative 54 in Höhe von 400 Euro, den der Vorsitzende Günther Blau und Harald Zimmermann entgegennahmen. Die Modellbauer gestalten im Bahnhof die Oberlandbahn Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.  Sowie den Bahnhof in Miniatur. Weiterlesen

Besuch im Landtag

Am Freitag besuchten über 40 Bürgerinnen und Bürger aus dem SOK auf meine Einladung den Thüringer Landtag. Das gemeinsame stand da im Mittelpunkt. Ich habe mich sehr über die Gespräche gefreut die es dabei gab. Weiterlesen

Nach der Beratung des Entwurfs für ein Agrar-Struktur-Gesetz während der heutigen Landtagssitzung erklärt die Agrarpolitikerin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Dr. Marit Wagler: „Die heutige Überweisung des Agrar-Struktur-Gesetzentwurfs der Landesregierung in den zuständigen Landtagsausschuss ist ein wichtiger Schritt, dass künftig ortsansässige Betriebe sowie Existenzgründer*innen die Möglichkeit haben, bezahlbare Ackerflächen zu erwerben bzw. zu pachten.“ Weiterlesen

Übergabe von 3000 Unterschriften für die Petition "Straßenausbau B90 Saaldorf - Nutzung der alten Straße als Radweg" im Thüringer Landtag. Die Petition appelliert beim laufenden Rückbau der alten Bundesstraße eine Teilfläche im Bestand zu lassen bzw. weiter zu nutzen, um dort einen Radweg zu errichten. Weiterlesen

Zur Eröffnung der Tafel in Pößneck nahm Landratskandidat Ralf Kalich teil und gratulierte den Ehrenamtlichen zum langjährigen Engagement. Traditionell überbrachte er zur Weihnachtszeit eine Sachspende an die Tafeln im Landkreis. Weiterlesen

Wahlforum in Schleiz

Heute zum Wahlforum mit Bodo Ramelow gab es viele Fragen zu kommunalen Themen. Die gesundheitliche Versorgung, die Energieversorgung und der ÖPNV waren nur einige Themen. Wir bieten Lösungen an, die über die breite Beteiligung der Bevölkerung erreicht werden. Gemeinsam mehr erreichen. Weiterlesen

B90 Radweg

Heute waren wir vom Freundeskreis Litauen in der Botschaft in Berlin. Im Gespräch mit dem Botschafter ging es um die Sicherheitslage in der Region, die weitere wirtschaftliche und kulturelle Zusammenarbeit. Dabei wird bewehrtes weitergeführt und neue Kontakte geknüpft. Wir bedanken uns für das sehr offene Gespräch. Weiterlesen

Auf dem Tannenhof

Mit viel Mut und Einsatzbereitschaft ist man im ländlichen Raum unterwegs unsere Heimat lebenswert zu gestalten. Danke für die Einladung. Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Das Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (TLBG) hat sein Angebot erweitert. Damit sind nun Auszüge aus dem Liegenschaftskataster kostenlos abrufbar. „Thüringen ist bislang das einzige Bundesland, das diese Möglichkeit anbietet. Dies ist ein wichtiger Schritt für die Beschleunigung von Baugenehmigungsverfahren und die Verbesserung des Angebotes von Behörden gegenüber Bürgerinnen und Bürgern“, so Ralf Kalich, Sprecher für Landesentwicklung der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Weiterlesen

Der gesundheitspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag Ralf Plötner und der für den Wahlkreis zuständige LINKE-Abgeordnete Ralf Kalich begrüßen die Finanzierungszusage von Gesundheitsministerin Heike Werner in der Sondersitzung des Stadtrates von Pößneck zur Zukunft des örtlichen Krankenhauses: Weiterlesen

Im Mittelpunkt der heutigen öffentlichen Sitzung in Bad Lobenstein der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag standen der Ausbau und die Weiterentwicklung des Öffentlichen Personennahverkehrs und der Mobilität. „Mobilität. Überall gleich gut“ war das Motto unserer Veranstaltung. Wir verbinden damit, dass künftig jede und jeder in Thüringen - egal, ob er oder sie in einer unserer größeren Städte oder im ländlich geprägten Raum lebt - die gleichen Chancen hat, auf unterschiedlichster Art flexibel unterwegs zu sein. Weiterlesen

Anlässlich des diesjährigen bundesweiten Hitzeaktionstages am 14.6.2023 mit dem Motto „Mit Hitze keine Witze“ äußert sich der Sprecher für Pflege- und Gesundheitspolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Ralf Plötner: „Wir erleben schon jetzt die Auswirkungen des zunehmenden Klimawandels in Thüringen durch verstärkte Extremwetterereignisse und mehrjährige Dürreereignisse. Bis zum Ende des Jahrhunderts ist eine Verdreifachung von Hitzeereignissen in Thüringen zu erwarten. Zudem ist die Bevölkerungsstruktur Thüringens besonders anfällig für Hitze, da viele ältere Menschen hier leben. Auch sozial benachteiligte Menschen haben oftmals gar nicht die Mittel dazu, sich ausreichend gegen Extremwetterereignisse zu schützen. Deshalb ist ausreichender Hitzeschutz auch eine Frage der sozialen Gerechtigkeit.“ Weiterlesen

Die Ränder Thüringens stärken

Ralf Kalich

In Ihrer thematischen Fraktionssitzung hat die Fraktion heute die Landesentwicklung in den gesamtpolitischen Blick genommen und auch unter der Abwägung der Stellungnahmen aus der öffentlichen Beteiligung zur laufenden Teilfortschreibung eine Positionierung vorgenommen. Weiterlesen