Nachrichten und Pressemitteilungen

Mit Saale Tv unterwegs

Heute waren wir mit Saale INFO TV unterwegs vom Höllental bis an die B90 bei Saaldorf. Um folgende Themen ging es: - Höllentalbahn - Petition Radweg B90 Zur gleichen Zeit hat uns die Linksjugend aus Wittenberg beim Flyer stecken und Plakatieren im Oberland unterstützt. Weiterlesen

Kreistagsfraktion

Am 13.11.2023 trafen sich die Mitglieder der Fraktion der LINKEN im Kreistag des Saale - Orla - Kreis zu Ihrer Fraktionssitzung im Hotel am Schlossberg in Ziegenrück. Das Hotel kooperiert mit der Kurklinik. So können die Gäste nach Ihren Ausflügen in die schöne Natur am Thüringer Meer bei mechanischen Massagen, in der Sauna und im Solarium entspannen. Es gibt auch Räumlichkeiten für Tagungen und Familienfeiern. Die Fraktion besprach eigene Anträge zum Haushalt des Landkreises. Ralf Kalich gab zum Thema Linkenmühlenbrücke einen Zwischenbericht. Alle weiteren Schritte hängen vom Haushalt des… Weiterlesen

Gregor Gysi in Pößneck

Gregor Gysi machte den politischen Rundumschlag in Pößneck. Er kritisierte die Bundesregierung für die Einschnitte im Sozialbereich, verurteilte die Kinderarmut und forderte einen geseztlich verankerten Inflationsausgleich. Er appellierte an die Wählerinnen und Wähler im Saale-Orla-Kreis mit dem Landratskandidaten Ralf Kalich für eine zukunftsfähige Verwaltúng zu sorgen. Später am Abend gab er noch eine Lesung im Schützenhaus. - Danke an Gregor Gysi für seinen unermüdlichen Einsatz! #Landrat2024 DIE LINKE Thüringen DIE LINKE. Saale-Orla Weiterlesen

Zu Gast bei der Jahreshauptversammlung der Rheuma-Liga SHG Pößneck,momentan gibt es 107 Mitglieder im Kreis, heute war die Feier zum 30-jährigen bestehen, getroffen wird sich jeden dritten Donnerstag im Mittendrin in Pößneck mit verschiedenen Angeboten wie zum Beispiel einer Kraftfahrerschulung, es gibt Wassersportgruppen im Pößnecker Stadtbad Mittwochs und Freitags und außerdem wurden heute lange Mitgliedschaften und Neueintritte ausgezeichnet. Ich übergab einen Scheck in Höhe von 300 Euro von der Alternative 54 e.V., sie unterstütz gemeinnützige Projekte. Weiterlesen

Heute am Infostand in Bad Lobenstein, mit viel Zuspruch und angenehmen Gesprächen. Weiterlesen

DIE LINKE veranstaltet am Freitag, den 10.11.2023, um 16 Uhr eine Kundgebung mit Gregor Gysi und Landratskandidat Ralf Kalich auf dem Marktplatz in Pößneck. Unter dem Motto „Für einen sozialen und lebenswerten Landkreis“ werden die beiden Spitzenpolitiker zur anstehenden Landratswahl und den politischen Zielen der LINKEN sprechen. Auch Landesvorsitzender Christian Schaft nimmt mit einem Grußwort an der Versammlung teil. Weiterlesen

Pößneck, es war uns ein Fest! Unsere Einladung auf einen Kaffee mit Heike Werner und Ralf Kalich, MdL, wurde mehr als dankend angenommen. Ein extra Dankeschön geht raus an die Genoss:innen der DIE LINKE. Saale-Orla, die sich bei den Anliegen der Menschen vor Ort mächtig ins Zeug legen. Schon am 10.11. gibt's das nächste Highlight. Gregor Gysi besucht Landratskandidat Ralf Kalich, beide sind ab 16 Uhr auf dem Markt in Pößneck zu treffen. Weiterlesen

Im Wanderstützpunkt

Mit Autor Peter Engelbrecht haben wir heute einen spannenden Vortrag über den Agentenkrieg an der deutsch - deutschen Grenze erlebt. Der Raum war übervoll und spornt uns als Rennsteigverein auch weiterhin solche Veranstaltungen zu organisieren. Dank an alle Helfer die das ermöglichten. Weiterlesen

Der Kreisverband der LINKEN traf sich am heutigen Samstag in Schleiz im Saal des Behindertenverbandes Saale-Orla-Kreis e.V. und wählte dort einstimmig den Kandidaten zur Landratswahl am 14.01.2024. Mit Ralf Kalich wird eine erfahrener Kommunal- und Landespolitiker ins Rennen geschickt, der fest im Landkreis verwurzelt ist. Gastredner Steffen Dittes, Fraktionsvorsitzender der Landtagsfraktion, verwies auf Ralf Kalichs Engagement auf Landesebene, und meinte: „In Erfurt wird Ralf oft als ‚Landrat‘ seines Wahlkreises bezeichnet, weil er unermüdlich den Interessen, Projekten und Herausforderungen… Weiterlesen

Der Sprecher für Landesentwicklung der Fraktion DIE LINKE, Ralf Kalich, begrüßt, dass die Wiederinstandsetzung der Höllentalbahn zwischen Thüringen und Bayern eine neue Perspektive erhält: „Die Aufnahme des Lückenschlusses in den Bedarfsplan des Bundes ist nicht nur eine Chance für die Wirtschaft, sondern hat darüber hinaus auch eine große Bedeutung für den Personennahverkehr.“ Kalich ergänzt mit Blick auf die Attraktivität des 49-Euro-Tickets im ländlichen Raum, „dass KomBus, das örtliche Busunternehmen, entlastet wird. So könnte das Unternehmen mit den frei werdenden Kapazitäten das Angebot… Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Das Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (TLBG) hat sein Angebot erweitert. Damit sind nun Auszüge aus dem Liegenschaftskataster kostenlos abrufbar. „Thüringen ist bislang das einzige Bundesland, das diese Möglichkeit anbietet. Dies ist ein wichtiger Schritt für die Beschleunigung von Baugenehmigungsverfahren und die Verbesserung des Angebotes von Behörden gegenüber Bürgerinnen und Bürgern“, so Ralf Kalich, Sprecher für Landesentwicklung der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Weiterlesen

Der gesundheitspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag Ralf Plötner und der für den Wahlkreis zuständige LINKE-Abgeordnete Ralf Kalich begrüßen die Finanzierungszusage von Gesundheitsministerin Heike Werner in der Sondersitzung des Stadtrates von Pößneck zur Zukunft des örtlichen Krankenhauses: Weiterlesen

Im Mittelpunkt der heutigen öffentlichen Sitzung in Bad Lobenstein der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag standen der Ausbau und die Weiterentwicklung des Öffentlichen Personennahverkehrs und der Mobilität. „Mobilität. Überall gleich gut“ war das Motto unserer Veranstaltung. Wir verbinden damit, dass künftig jede und jeder in Thüringen - egal, ob er oder sie in einer unserer größeren Städte oder im ländlich geprägten Raum lebt - die gleichen Chancen hat, auf unterschiedlichster Art flexibel unterwegs zu sein. Weiterlesen

Anlässlich des diesjährigen bundesweiten Hitzeaktionstages am 14.6.2023 mit dem Motto „Mit Hitze keine Witze“ äußert sich der Sprecher für Pflege- und Gesundheitspolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Ralf Plötner: „Wir erleben schon jetzt die Auswirkungen des zunehmenden Klimawandels in Thüringen durch verstärkte Extremwetterereignisse und mehrjährige Dürreereignisse. Bis zum Ende des Jahrhunderts ist eine Verdreifachung von Hitzeereignissen in Thüringen zu erwarten. Zudem ist die Bevölkerungsstruktur Thüringens besonders anfällig für Hitze, da viele ältere Menschen hier leben. Auch sozial benachteiligte Menschen haben oftmals gar nicht die Mittel dazu, sich ausreichend gegen Extremwetterereignisse zu schützen. Deshalb ist ausreichender Hitzeschutz auch eine Frage der sozialen Gerechtigkeit.“ Weiterlesen

Die Ränder Thüringens stärken

Ralf Kalich

In Ihrer thematischen Fraktionssitzung hat die Fraktion heute die Landesentwicklung in den gesamtpolitischen Blick genommen und auch unter der Abwägung der Stellungnahmen aus der öffentlichen Beteiligung zur laufenden Teilfortschreibung eine Positionierung vorgenommen. Weiterlesen