Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

otz

Rot-Rot-Grün will stillgelegte Bahnstrecken reaktivieren

Linke, SPD und Grüne wollen stillgelegte Bahnstrecken für den Personen-Güterverkehr reaktivieren. Unterdessen soll am Mittwoch der Regierungsvertrag beschlossen werden. Weiterlesen


WKB Kalich

Der direkte Draht zur Landespolitik – Wahlkreisarbeit im Saale-Orla-Kreis MdL Ralf Kalich informiert zu den Herausforderungen auf Landesebene

Der Landtagsabgeordnete Ralf Kalich wird als Sprecher für Landesentwicklung der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag sein Augenmerk auf die Strukturen im ländlichen Raum richten und sich für soziale und nachhaltige Investitionen einsetzen. Insbesondere bei der Kooperation von Landkreisen, Städten und Gemeinden auf den Gebieten des Tourismus, der Energieversorgung oder dem öffentlichen Nahverkehr seien Potentiale vorhanden, die nicht verschenkt werden dürfen. Weiterlesen


Mehr Unterstützung für Schulsozialarbeit ab 2020

Ein großer Schritt hin zu einer vollständigen Ausstattung aller Schulen mit Schulsozialarbeit brachte eine Initiative der Fraktionen von DIE LINKE, SPD und B90/Die Grünen zum Landeshaushalt 2020. Kalich (DIE LINKE): Schulen im Landkreis erhalten 93,3% mehr für Schulsozialarbeit ab 1.1.2020 Weiterlesen


Meine Gedanken zu kommunalen Problemen

Zwei Pressemitteilungen in der OTZ auf den Lokalseiten berichteten über Lösungen zum verkaufsoffenen Sonntag in Bad Lobenstein und zur Übergabe einer Drohne an die Freiwillige Feuerwehr in Gefell. In beiden Angelegenheiten war ich in den zuständigen Ministerien und habe mich persönlich für die Lösung eingesetzt. Weiterlesen


Gudrun Lukin, MdL

Bund muss Förderprogramm für Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken auflegen

Unterstützung für die Initiative des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und der Allianz pro Schiene zur Reaktivierung von ehemaligen Schienenwegen signalisiert die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Dr. Gudrun Lukin. Weiterlesen


Danke für die Wahl, Danke für das Vertrauen!

Herzlichen Dank an die Menschen, die mir hier im Saale-Orla-Kreis ihr Vertrauen geschenkt und mir ein so hervorragendes Ergebnis beschieden haben. Für die Direktkandidatur hat es leider nicht gereicht, aber mit diesem Ergebnis und dem guten Listenplatz in meiner Partei konnte ich wieder in den Thüringer Landtag einziehen. Weiterhin möchte ich mich recht herzlich bei all den Wahlhelferinnen und Wahlhelfern bedanken, in unserem Kreisverband, der Familie und den Bekanntenkreis, tagelang Plakate aufgehängt, Wahlmaterial in die vielen Briefkästen und mich zu den Gesprächen bekleidet haben. Auch gilt der Dank den Helfern aus den verschiedenen Bundesländern, Weiterlesen


Jahrelange Bemühungen zeigen nun Erfolg!

Soeben wurde mir von seitens der Deutschen Bahn berichtet, dass es noch in diesem Monat eine Begehung der Bahnstrecke Höllentalbahn geben wird. Grund dafür ist eine bautechnische Begutachtung der dortigen Bauwerke, Brücken, Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Ralf Kalich

Initiative stärkt Investitionskraft der Kommunen

Anlässlich der heutigen Vorstellung des SPD-Konzepts für ein „Zukunftsgeld für Kommunen“ erklärt Ralf Kalich, Sprecher für Kommunalfinanzen der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Wir unterstützen ausdrücklich den Vorschlag der SPD, die Möglichkeiten zur Aufnahme von Krediten - insbesondere für Kommunen und Landkreise in der Haushaltssicherung - zu erweitern. Das ist gerade angesichts der derzeitigen Niedrigzinsen sinnvoll. Damit wird die Investitionskraft der Kommunen und Kreise gestärkt. Vor allem Kommunen in finanzieller Not werden so in die Lage versetzt, Eigenanteile für Förderprogramme des Bundes und des Landes aufzubringen.“ Weiterlesen


Ralf Kalich

Finanzhilfen für Gemeinden sollen verlängert werden

Mit dem heute in erster Lesung beratenen Gemeindefinanzierungsgesetz ist ein wichtiger Schritt getan, damit Mittel in Millionenhöhe auch im kommenden Jahr den Kommunen zur Verfügung stehen. Weiterlesen


Ralf Kalich

Einigung zur Grundsteuer ist grundsätzlich zu begrüßen – Öffnungsklausel birgt die Gefahr eines Flickenteppichs

„Mit Blick auf drohende massive Einnahmeverluste der Kommunen in Thüringen ab dem 1. Januar 2020 ist die Einigung der Koalition in Berlin zur Grundsteuer grundsätzlich zu begrüßen. Allerdings vertieft die Verständigung auf eine Öffnungsklausel die Steuerungerechtigkeit in Deutschland“, erklärt Ralf Kalich, Sprecher für Kommunalfinanzen der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Weiterlesen


Ralf Kalich

Rot-Rot-Grün bringt Verwaltungsreform auf den Weg

„Mit der heute im Landtag beschlossenen umfassenden Verwaltungsreform in Thüringen wird der durch die CDU über viele Jahre verursachte Reformstau abgearbeitet“, erklärt der LINKE-Landtagsabgeordnete Ralf Kalich. Weiterlesen


Stärkung der Investitionskraft: Land zahlt 100 Mio. Euro Kommunalpaket aus

„Mit der jetzigen Auszahlung von zusätzlichen 100 Millionen Euro an die Thüringer Kommunen für das Jahr 2018 wird die kommunale Investitionskraft nachhaltig gestärkt. Damit kann der Investitionsstau in der kommunalen Infrastruktur, insbesondere auch an Schulen, ein weiteres Mal abgebaut werden“, erklärt der Sprecher für Kommunalfinanzen der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Ralf Kalich. Weiterlesen