Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Arbeitsgespräche in Gefell

Am Donnerstag, den 13.09.2018 weilte Ralf Kalich zu einem Arbeitsbesuch in der Stadt Gefell, um sich vor Ort mit dem Bürgermeister Marcel Zapf über die örtliche Entwicklung auszutauschen. Sehr positiv wird von Bürgermeister die Unterstützung des Landes gewertet, damit endlich im Ortsteil Blintendorf ein altes, baufälliges Gebäude abgerissen werden kann. Ebenso läuft durch die Zuteilung von Bedarfsmitteln der weitere Ausbau der Hochwasserschutzmaßnahme. Der Bürgermeister wies aber auf weitere Probleme in der Stadt hin. So gab es erste Vorgespräche zu energetischen Sanierung von 2 Gebäuden, die sich in städtischen Eigentum befinden sowie zum Abriss eines weiteren Gebäudes, was sich in einem sehr desolaten Zustand befindet. Im Weiteren hat Ralf Kalich Fragen zur Verkehrssituation in der Stadt mitgenommen, die er an das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft herantragen wird.

In der Bewertung der finanziellen Situation der Stadt Gefell kamen wir zu einer übereinstimmenden Einschätzung. Durch die sehr gute und sparsame Haushaltsführung kann bei weiterer Unterstützung durch das Land bis 2021 das Haushaltssicherungsprogramm umgesetzt werden und die Stadt die alleinige Finanzhoheit wiedergewinnen.