Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

https://corona.thueringen.de

COVID-19 / Bulletin der Thüringer Landesregierung


+49 361 75 049 049

Corona-Bürger-Hotline der Thüringer Staatskanzlei


https://www.tmasgff.de/covid-19/impfen

Informationen zur Covid-19-Impfung in Thüringen


+ 49 3643 49 50 490

Info-Nummer zur Terminvergabe in den Impfzentren (Mo, Di, Do: 8-17 Uhr / Mi, Fr: 8-12 Uhr)


https://www.impfen-thueringen.de

Thüringer Impfportal - Online-Terminvergabe für aktuell Impfberechtigte


MdL Ralf Kalich: Bahn bekennt sich zur Höllentalbahn

Die Reaktivierung von Bahnstrecken ist ein wichtiger Schritt für die Mobilität im ländlichen Raum und eine sozial-gerechte Verkehrswende. Weiterlesen


Finanzhilfen für die Kommunen im Saale-Orla-Kreis

Knapp 350.000 Euro fließen zusätzlich ins Kreisgebiet Weiterlesen


Zerstörung des Mahnkreuzes für Todesmarschopfer am Lemnitzhammer

Anschlag auf Erinnerungskultur - Zerstörung des Mahnkreuzes für Todesmarschopfer am Lemnitzhammer zeigt Handlungsbedarf - Regionalgeschichte des Holocaust weiter thematisieren Weiterlesen


Neue Förderung von Klimaschutzleistungen der Wälder – Waldbesitzende erhalten Unterstützung beim Waldumbau und der Wiederaufforstung

Der Freistaat Thüringen vollzieht einen Wandel in der Förderung von Waldbeständen und will damit die Klimaschutzleistungen des Waldes sichern. Dieser Paradigmenwechsel bedeutet eine flächenbezogene Förderung, und überwindet damit die Probleme der projektorientierten Unterstützung durch das Land für Waldbesitzer. Wie das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft mitteilt stehen zunächst 15 Mio. Euro für private und kommunale Forstbetriebe zusätzlich zur Projektförderung bereit, die als Prämie für die CO2-Bindung ausgezahlt werden. Ab 8. Juni können alle aktiv wirtschaftenden... Weiterlesen


Weiterhin Industrieelektriker-Ausbildung in Schleiz

OTZ: Der Linke-Landtagsabgeordnete Ralf Kalich erkundigte sich im Zusammenhang mit einem Kreistagsbeschluss im Thüringer Bildungsministerium und bekam Antwort. Weiterlesen


Richtigstellung Meldung des MDR zu „Waldumbau-Petition im Landtag“

Der MDR berichtete in einer Meldung darüber, dass die Stadt Wurzbach am 20.05.2021 eine Waldumbau-Petition mit dreitausend Unterschriften eingereicht habe. Diese Aussage stimme so nicht. Anja Müller, Mitglied im Petitionsausschuss und Ralf Kalich, Wahlkreisabgeordneter im Saale-Orla-Kreis, stellen richtig, dass der Bürgermeister der Stadt Wurzbach mit weiteren Unterstützern der Petition „Waldumbau statt Waldstilllegung“ im Petitionsausschuss öffentlich angehört wurde. Auch die Angabe, das Umweltministerium fordere einen Nachweis, dass die Stadt sich einen Waldumbau finanziell und personell... Weiterlesen


Unterstützung für Projekte im Wahlkreis

Spendenaktion des SV Ebersdorf für LED-Flutlichtanlage Der Landtagsabgeordnete Ralf Kalich (DIE LINKE) überbrachte 500 Euro vom Verein Alternative 54 e.V., in dem LINKE-Fraktionsmitglieder monatlich einen Anteil ihrer Diäten spenden, um soziale Projekte in den Bereichen Sport, Kultur, Bildung und Erziehung zu fördern. "[...] Insgesamt vier Masten sollen mit dem LED-Flutlicht errichtet werden, beschreibt Rodger Ludewig das Vorhaben, damit der Platz für Abendspiele und insbesondere den Trainingsbetrieb wieder genutzt werden kann. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 25.000 Euro. Größere... Weiterlesen


Philipp Gliesing, Mitarbeiter

Perspektiven für Stadtentwicklung in Neustadt/Orla - Modell-Projekt für Brückenbau in Karlsdorf

Bei einem Besuch im Rathaus der Kulturstadt Neustadt an der Orla erkundigte sich Staatssekretärin Susanna Karawanskji vom Thüringer Ministerium für Landwirtschaft und Infrastruktur über die Pläne zur Neuerschleißung einer alten Industriefläche. Anschließend wurde der Brückenbau in der Gemeinde Karlsdorf besichtigt. Weiterlesen


Zur Lage im Kurort: Ardesia-Therme in Bad Lobenstein

Ralf Kalich erkundigte sich in Bad Lobenstein über die Corona-bedingten Einnahmeausfälle in der Therme, und macht sich für eine weitere finanzielle Absicherung stark. Weiterlesen


OTZ, Peter Cissek

Saale-Orla-Kreis soll sich zur Schulsportanlage Tanna bekennen

Ralf Kalich und Marco Seidel stellen den gemeinsamen Antrag der Linke- und FDP-Kreistagsfraktionen für den Schulsportplatz Tanna vor. Weiterlesen


OTZ

Bekenntnis zur Höllentalbahn

Rosenthal am Rennsteig - Gemeinde wird Mitglied in der Verkehrsinitiative Höllennetz. Das Umweltverträglichkeitsgutachten liegt dem Umweltministerium jetzt vor. Weiterlesen

2020 - Unterwegs für unsere Region - auch in Krisenzeiten

ursula1.jpg
wanderkreuz.jpg
kkh_streik_0109a.jpg
kkh_streik_0109.jpg
kkh_post_greiz.jpg
kkh_demo.jpg
kkh_streik_0109_phil.jpg
jugendweihe3.jpg
ursula2.jpg
ursula_1602.jpg
kkh_demo_lra.jpg
jugendweihe2.jpg
gedenken_911.jpg
wanderstuetzpkt3.jpg
saalburg_ebike.jpg
saalburg_ebike3.jpg
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Ralf Kalich, Ralf Plötner

Zukunftsperspektive mit Augenmaß für den Krankenhausstandort Schleiz

Die Landtagsabgeordneten Ralf Kalich und Ralf Plötner weisen darauf hin, dass der vom Kreistags des Saale-Orla-Kreises beschlossene Verzicht auf ein Vorkaufsrecht der richtige Weg sei, um endlich den Weg für eine Zukunftsperspektive für das Kreiskrankenhaus Schleiz frei zu machen. Entscheidend ist aus Sicht der LINKEN-Abgeordneten, dass der vorliegende Vertragsentwurf mit den Sternbach Kliniken weiterhin ein Vorkaufsrecht für den Landkreis vorsieht, um spekulative Übernahmen zu verhindern. Weiterlesen


Richtigstellung Meldung des MDR zu „Waldumbau-Petition im Landtag“

Der MDR berichtete in einer Meldung darüber, dass die Stadt Wurzbach am 20.05.2021 eine Waldumbau-Petition mit dreitausend Unterschriften eingereicht habe. Diese Aussage stimme so nicht. Anja Müller, Mitglied im Petitionsausschuss und Ralf Kalich, Wahlkreisabgeordneter im Saale-Orla-Kreis, stellen richtig, dass der Bürgermeister der Stadt Wurzbach mit weiteren Unterstützern der Petition „Waldumbau statt Waldstilllegung“ im Petitionsausschuss öffentlich angehört wurde. Weiterlesen


Ronald Hande, Andreas Schuster, Ralf Kalich

Linksfraktion reicht Anfrage zu Folgen der Pleite der Bremer Greensill Bank ein

Angesichts der Befürchtung, dass Thüringen im Zusammenhang mit der Insolvenz der Greensill-Bank ein Verlust in Millionenhöhe drohen könnte, hat die Linksfraktion eine Kleine Anfrage an die Landesregierung gerichtet. „Ziel dieser Anfrage ist es, mehr Klarheit und Transparenz zu erlangen, Handlungsmöglichkeiten zu identifizieren und künftigen Schaden zu vermeiden“, erklärt Ronald Hande, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Linken im Thüringer Landtag und Sprecher für Haushalts- und Finanzpolitik, der die Anfrage gemeinsam mit seinen Fraktionskollegen Andreas Schubert und Ralf Kalich auf den Weg gebracht hat. Weiterlesen


Ralf Kalich, Ute Lukasch, Dr. Gudrun Lukin, Dr. Marit Wagler

Sozialer Wohnungsbau und öffentlicher Nahverkehr werden gestärkt

„Wir werden im kommenden Haushalt für das Jahr 2021 den sozialen Wohnungsbau und den öffentlichen Nahverkehr zusätzlich unterstützen sowie mehr Geld für die Beseitigung von Waldschäden zur Verfügung stellen“, erklären die Abgeordneten der Linksfraktion im Landtag Ralph Kalich, Ute Lukasch, Dr. Gudrun Lukin und Dr. Marit Wagler. Weiterlesen


Ralf Kalich, Ralf Plötner

Krankenhäuser schützen – Fallpauschalen abschaffen, Gewinnausschüttung verbieten

Die 2003 eingeführte Fallpauschale für die Abrechnung der Behandlungen in Krankenhäusern muss schnellstens wieder abgelöst werden. 2001 äußerte bereits die Thüringer Bundestagsabgeordnete Dr. Ruth Fuchs: „Mit diesem Gesetz wird es zu einer Ökonomisierung des medizinischen Handelns kommen. Das ist kein Ziel der PDS-Politik. Mit diesem Gesetz werden sich Voraussetzungen für eine humane, an den Interessen der Patienten orientierte und effektive Arbeit in den Krankenhäusern verschlechtern. Wir lehnen dieses Gesetz deshalb ab.“ Schon damals zeichnete sich ab, dass es zu einer Benachteiligung von kleineren Krankenhäusern kommt, wie wir sie heute auch in Thüringen erleben. Weiterlesen


Regierungserklärung von Ministerpräsident Bodo Ramelow zur Corona-Pandemie am 3. November 2020

Online-Petition gegen Schließung des Krankenhaus Schleiz