Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

LINKE-Fraktion legt Positionspapier „Preisexplosion stoppen – Menschen entlasten – Armut verhindern“ vor

Positionspapier der Landtagsfraktion zur Verhinderung von Energiearmut im Land - LINKE, Sozialverbände und Verbraucherschutz mahnen zum politischen Handeln auf allen Ebenen Weiterlesen


Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Neustart der KULAP-2022-Förderung für Landwirte

Ab 5. Juli kann das neue KULAP-2022 beantragt werden – Feldhamsterschutz und Ökolandbau im Fokus Weiterlesen


Stefanie Gerbig

Tanzeinlage zum Familienfest in Blankenstein

Seit Juni 2021 arbeiten die Yellow Diamonds Juniors vom TSV Carlsgrün nun schon fleißig an ihrem Tanz zum Film "Sing". Nach zwei langen Jahren ohne Auftritte, feierten die jungen Tänzerinnen am 19. Juni 2022 endlich ihr lang ersehntes Comeback in Blankenstein. Zahlreiche Besucher kamen am Sonntag zum Familienfest nach Blankenstein auf den Selbitzplatz, zu dem der Rennsteigverein 1896 e.V./Ortsgruppe Blankenstein eingeladen hatte. Auch am 26. Juni 2022, zum Weltkindertag in Selbitz, bekamen die Yellow Diamonds Juniors viel Applaus. "Im Oktober möchten die Mädchen ihr tänzerisches und... Weiterlesen


Louis Kurtzke

Spende zum 30. Geburtstag der Rheumaliga

Am Freitag dem 17.6. übergab Ralf Kalich, Landtagsabgeordneter für DIE LINKE im Thüringer Landtag, in Vertretung für Katharina König-Preuss der Arbeitsgruppe Rudolstadt der Rheuma-Liga anlässlich ihres 30jährigen Bestehens einen Scheck über 300€. Weiterlesen


Stefanie Gerbig

Der Saale-Orla-Kreis – eine wirtschaftlich starke Region

Der Kreistag des Saale-Orla-Kreises trifft sich am 20. Juni 2022 in Neustadt an der Orla um über verschiedene Anträge der Fraktionen zu diskutieren und zu entscheiden. Die Fraktion der LINKEN im Kreistag stellt für die nächste Kreistagssitzung ebenfalls einen Antrag. „Wir gehen mit einem relativ offen gefassten Antrag in die Kreistagssitzung, um gemeinsam ein Leitbild für die wirtschaftliche Entwicklung der Region auszuarbeiten, welches für die Zukunft gewisse Weichen stellt.“ erklärt Ralf Kalich, stellvertretender Kreistagsfraktionsvorsitzender der LINKEN im Saale-Orla-Kreis. Die... Weiterlesen


St.Gerbig

Jugendweihe 2022 in Bad Lobenstein

Am Samstag, dem 04. Juni 2022, fanden zwei Jugendweiheveranstaltungen im Kulturhaus in Bad Lobenstein statt. Vor insgesamt 75 Jugendlichen und vielen Eltern, Verwandten und Großeltern hielt Ralf Kalich eine Festrede zu Ehren der jungen Erwachsenen. "Was kommt nach dem Feiern? Wie soll der neue Lebensabschnitt aussehen? Was ist morgen wirklich anders? Ihr werdet feststellen, EIN Tag, EINE Erkenntnis und EIN neues Lebensjahr allein macht nicht klüger. Alles spiegelt sich in einem Prozess, den ihr selber bestimmt." Viele Glückwünsche später, wurden den Jugendlichen Urkunden, Bücher und... Weiterlesen


St.Gerbig

Einweihung Flutlichtanlage in Saalburg-Ebersdorf

Am Freitag, dem 03.Juni 2022, wurde die neue Flutlichtanlage auf dem Sportplatz in Saalburg-Ebersdorf sehr festlich eingeweiht. Insgesamt wurden 23.000Euro in die Anlage investiert, ungefähr die Hälfte wurde durch eine Crowdfundingaktion finanziert. 140 Personen und Firmen haben sich finanziell an der Entstehung der Flutlichtanlage beteiligt, unter anderem auch die Alternative54. Einen großen Dank an alle Spender, Helfer und Familien, die sich um die Organisation und den Aufbau dieser Festveranstaltung gekümmert haben. Weiterlesen


Stefanie Gerbig

Einweihung Pumptrackanlage in Schleiz

Am 28. Mai 2022 wurde die neue Pumptrackanlage in Schleiz am Austeg eröffnet und eingeweiht. Bei der feierlichen Veranstaltung waren neben Bürgermeister Marko Bias (CDU) und Landrat Thomas Fügmann (CDU) auch Ralf Kalich, Abgeordneter der LINKEN im Thüringer Landtag, und Thomas Hofmann, Geschäftsführer der Volkssolidarität Regionalverband Oberland e.V. als Gäste dabei. Rund 200 Menschen aus der Region wollten sich die Eröffnung der Anlage am Samstagvormittag nicht entgehen lassen. Der Pumptrack ist eine frei begehbare Freizeitanlage für Kinder und Jugendliche, die es allen ermöglicht, mit dem... Weiterlesen


Stefanie Gerbig

99 E-Bike-Stationen rund ums Thüringer Meer

Am Montag, dem 30. Juni 2022 fand die Einweihung der letzten vier E-Bike-Ladepunkte des öffentlichen Ladenetzes am Eingang zu Schloss Burgk statt. Zu Gast waren unter anderem Landrat Thomas Fügmann (CDU) , welcher die Eröffnungsrede hielt und das Grußwort von Ministerpräsident Bodo Ramelow (DIE LINKE) verlas, und Ralf Kalich, DIE LINKE. Insgesamt 99 Ladestationen für Elektrofahrräder sind in 20 Ortschaften rund um das Thüringer Meer entlang des Saaleradweges in den letzten drei Jahren entstanden. Aber nicht nur E-Bikes können an den Stationen geladen werden, denn auch E-Scooter, Mobiltelefone... Weiterlesen


TMIL-Medieninformation

Ministerin Karawanskij zur Wald Sonder-AMK: „Waldrettung ist eine generationenübergreifende Aufgabe und muss langfristig planbar sein“

Bei der gestrigen (16. Mai) Sonder-Agrarminister:innenkonferenz (AMK) kündigte der Bund an, den Ländern zeitnah ein Konzept zur Honorierung der Ökosystemleistungen des Waldes zu präsentieren und die 200 Mio. Euro für 2022 den Waldbesitzenden bereitzustellen: „Ich begrüße die Ankündigung des Bundesministers ausdrücklich, die Honorierung der Ökosystemleistungen in diesem Jahr umzusetzen. Besorgt bin ich jedoch hinsichtlich einer schnellen Hilfe für die Waldbesitzenden. Ich habe den Bund aufgefordert, für 2022 ein einfaches System anzubieten und langfristige Planungssicherheit für alle... Weiterlesen


Philipp Gliesing

Gesprächstermine zur Sozialpolitik in Schleiz und Ranis

LINKE-Landtagsmitglieder erkundigen sich über Landesprogramme Weiterlesen

2020 - Unterwegs für unsere Region - auch in Krisenzeiten

ursula1.jpg
wanderkreuz.jpg
kkh_streik_0109a.jpg
kkh_streik_0109.jpg
kkh_post_greiz.jpg
kkh_demo.jpg
kkh_streik_0109_phil.jpg
jugendweihe3.jpg
ursula2.jpg
ursula_1602.jpg
kkh_demo_lra.jpg
jugendweihe2.jpg
gedenken_911.jpg
wanderstuetzpkt3.jpg
saalburg_ebike.jpg
saalburg_ebike3.jpg
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Karola Stange, Ralf Kalich, Gudrun Lukin, Ute Lukasch

Sozial gerecht - Anspruch der Linken an Transformationsprozesse

Anlässlich der Konferenz für eine sozial-ökologische Transformation in Thüringen erklärt Karola Stange, stellvertretende Vorsitzende und gleichstellungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Thüringer Landtag: „Sozial gerecht – das ist der linke Anspruch an sozial-ökologische Transformationsprozesse. Wenn wir in der heutigen Konferenz über die Aufgaben und die Rolle der verschiedenen Akteur:innen in den Transformationsprozessen sprechen, ist für uns klar, niemand darf abgehängt, diskriminiert oder benachteiligt werden. Weiterlesen


Ralf Kalich, Markus Gleichmann

SolarInvest befördert nachhaltige Stromproduktion in Thüringen

Der durch SolarInvest geförderte Ausbau der Photovoltaik (PV) kommt voran, die schriftliche Beantwortung einer mündlichen Anfrage Ralf Kalichs, Sprecher für Landesentwicklung der Fraktion die LINKE im Thüringer Landtag ergab: Seit Inkrafttreten der Förderrichtlinie sind 2381 geförderte PV-Anlagen und Batteriespeicher mit einer Spitzenleistung von 28.306 KWp (Kilowatt-Peak) an das Netz angeschlossen worden. Weitere 2.124 Anlagen und Speicher mit einer Leistung von 18.364 KWp sind bereits gefördert und warten auf ihren Anschluss. Weiterlesen


Ralf Kalich

Weichenstellung für die Zukunft – Teilfortschreibung stärkt den ländlichen Raum

Die gestern in der RMK verkündete Einleitung der Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms stärkt den ländlichen Raum und trägt der vielfältigen Thüringer Kulturlandschaft Rechnung. Unter Berücksichtigung des von der Landesregierung beschlossenen kommunalen Leitbildes ‚Zukunftsfähiges Thüringen‘ und des vom Landtag verabschiedeten Eckpunktepapiers für die Neugliederung der Gemeinden in Thüringen wird nun mit dem Einstieg in die Teilfortschreibung der nächste Baustein gesetzt, um den Gemeinden eine Neugliederung nach einheitlichen Kriterien zu ermöglichen“, macht Ralf Kalich, Sprecher für Landesentwicklung, deutlich. Weiterlesen


Andreas Schubert, Katharina König-Preuss, Ralf Kalich

AfD gefährdet Handwerk und gesellschaftlichen Zusammenhalt in Thüringen

Anlässlich des Boykottaufrufs eines Vorstandsmitglieds des AfD-Gebietsverbandes Saale-Orla gegen eine Bäckerei-Firma in Unterwellenborn (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) mit 200 Beschäftigten erklärt Andreas Schubert, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Dass die AfD zum Boykott eines Bäckerei-Unternehmens aufruft, weil dieses ankündigte, vorschriftsgemäß die 3G Regeln umzusetzen, macht deutlich, dass von dieser rechtsradikalen Partei nicht nur Gefahren für die Gesundheit der Menschen, sondern offenbar auch für die finanzielle Existenz des Handwerks in Thüringen und seiner Beschäftigten ausgehen, wenn alleine das vorschriftsgemäße Handeln zu derartigen Aufrufen von Rechtsaußen führt“.  Weiterlesen


Patrick Beier, Sascha Bilay, Ralf Kalich, Anja Müller, Katharina König-Preuss

Abgeordneten der Linksfraktion wird Zugang zur Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl verwehrt

Mehrere Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag beabsichtigten am heutigen Donnerstag, die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber*innen in Suhl zu besuchen und vor Ort sowohl mit Mitarbeitenden als auch Geflüchteten, die in der Einrichtung leben, ins Gespräch zu kommen. Im Nachgang wollten die Abgeordneten mit Menschen, die im Umfeld der EAE wohnen, reden, um alle Perspektiven zu erfahren. Weiterlesen


Öffungszeiten Wahlkreisbüro

Schuhgasse 12, Pößneck

Dienstag 9:30 – 15:30 Uhr

Mittwoch 9:30 – 15:00 Uhr

Donnerstag 9:30 – 15:30 Uhr

Freitag 10:00 – 13:00 Uhr

Terminvereinbarung über 03647 5069949 / 01522 7278154 oder per Mail

Parlamentsreport

Neues aus dem Landtag

Titelthema diesmal: #Demokratie stärken! Wie gelingt es uns, Demokratie noch repräsentativer zu gestalten? Die Modernisierung des Kommunalwahlrechts wäre ein Schritt.

Regierungserklärung von Ministerpräsident Bodo Ramelow zur Corona-Pandemie am 3. November 2020