DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


DIE LINKE

6h DIE LINKE
@dieLinke

Antworten Retweeten Favorit #unboxing Wahlprogramm: Maxim Mustermän hat sich ein Wahlprogramm der LINKEN zuschicken lassen und schaut, was da s… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

wir sind mit der Rot-Rot-Grünen Regierungskoalition angetreten Thüringen zu fairändern, hin zu sozialer Gerechtigkeit, wirtschaftlichen Zukunftskonzepten und auskömmlich finanzierten Kommunen. Besondere Anliegen für mich sind:

  • Tourismusverknüpfung der Saale- mit der Rennsteigregion,
  • intelligentes Verkehrskonzept zur Entlastung der Stadt Schleiz und zur Sicherung des Schleizer Dreiecks,
  • Stopp der 500 KV Gleichstromtrasse,
  • Ausbau der Bahn-Infrastruktur zur Straßenentlastung.

 

 

Zu meiner Person

Nach Abschluss der 10. Klasse absolvierte ich eine Ausbildung zum Elektromonteur. Dem folgte mein Studium an der Offiziershochschule, das ich als Berufsoffizier abgeschlossen habe. Bis zu meiner Versetzung 1986 diente ich in einer Einheit der Grenztruppen, danach wurde ich ins Hinterland versetzt.
Danach arbeitete ich in verschiedenen Aufgaben in einem Sicherheitsunternehmen. 2004 schloss ich eine Ausbildung zum IHK geprüften Wachmann ab.
2005 bis 2009 war ich Mitglied des Thüringer Landtags und in verschiedenen Ausschüssen tätig. Danach arbeitete ich für einen Landtagsabgeordneten und später für die Partei DIE LINKE.
Seit 2012 bin ich erneut Abgeordneter des Thüringer Landtags, Sprecher für Kommunalfinanzen sowie Mitglied des Innen- und des Haushalt- und Finanzausschusses.
Seit 1994 bin ich in der Kommunalpolitik aktiv und Mitglied des Kreistags Saale-Orla. Darüber hinaus engagiere ich mich als Vizepräsident des Kreissportbundes sowie in verschiedenen Sport- und Wandervereinen und bin Vorsitzender des Bundesverbandes linker kommunalpolitischer Foren VLKF.

Persönliche Angaben

  • Ing.-Ökonom, Elektromonteur, Werkschutzkraft

Ausbildung und beruflicher Werdegang

 

1977 Abschluss 10. Klasse

1977 - 1979 Ausbildung zum Elektromonteur

1979 Abitur

1979 - 1982 Studium an der Offiziershochschule der Grenztruppen

1982 - 1990 Berufsoffizier der Grenztruppen der DDR

1986 Versetzung von der Grenze aufgrund politischer Probleme

1992 - 2002 Wachmann in einem Sicherheitsunternehmen

2002 - 2003 arbeitslos

2003 - 2004 Abschluss einer Ausbildung zum IHK-geprüften Wachmann

2004 - 2005 Wachmann in einem Sicherheitsunternehmen

2005 - 2009 Mitglied des Thüringer Landtags

1994 - 2016 Mitglied im Gemeinderat der Gemeinde Blankenstein

2004 - 2010 1. Beigeordneter der Gemeinde Blankenstein

2010 Mitarbeiter eines Landtagsabgeordneten

2010 - 2016 Bürgermeister der Gemeinde Blankenstein

2011 - 2012 Mitarbeiter bei DIE LINKE

Seit 1. Juli 2012 Mitglied des Thüringer Landtags

Seit 1. Juli 2012 Mitglied im Haushalt- und Finanzausschuss des Landtag

 

 

Ehrenämter und Mitgliedschaften:

Mitglied Freundeskreis Kaliningrad des Thüringer Landtages

Mitglied des Kreistag Saale-Orla

Mitglied im Ausschuss für Haushalt, Financen und Controlling

Vizepräsident Kreissportbund Saale Orla Kreis

Mitglied Feuerwehrverein Blankenstein e.V.

Mitglied S.G. Rosenthal e.V.

Mitglied und Vorsitzender des Rennsteigvereins e.V., OG Blankenstein

Mitglied im Kommunalpolitischen Forum Thüringens e.V.

Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik

Vorsitzender des Verbandes der Kommunalpolitischen Foren

Mitglied im Verein Alternative 54 e.V.