27. September 2017 Aufmacher/Wahlkreis/Ralf Kalich

Das Ergebnis steht fest. Knapp 29000 WählerInnen haben mir das Vertrauen gegeben. Ich danke allen dafür. Ich werde im Thüringer Landtag für die Region weiter stehen. So wie man das gewohnt ist. Dem Wahlgewinner Herrn Albert Helmut Weiler wünsche ich viel Erfolg. Ich werde dich an die drückenden Schuhe erinnern. Mehr...

 
19. September 2017 Ralf Kalich/Aufmacher/Wahlkreis

 Mehr...

 
19. September 2017 Ralf Kalich/Aufmacher/Wahlkreis

Zentrale Wahlkampfveranstaltung der Partei DIE LINKE im Wahlkreis 195 in Saalfeld, mit Direktkandidaten und Bodo Ramelow.

Bei bestem Spätsommerwetter, waren in Spitzenzeiten um die 250 Menschen auf den Sitzplätzen am Marktplatz in Saalfeld und viele Passanten, die zu bestimmten Themen stehen blieben, um sich über die Direktkandidaten und das Wahlprogramm der Partei DIE LINKE zu informieren. In Bühnen-Interviews und direktem Gespräch mit Wählerinnen und Wählern wurden viele Bürgerfragen beantwortet. Zu dieser hochkarätig besetzten Veranstaltung, sprachen: Die Ausschussvorsitzende des NSU Untersuchungsausschuss im Thüringer Landtag, MdL Katharina König-Preuss, der Polizist und Abgeordnete MdL Rainer Kräuter, der Direktkandidat aus dem Weimarer Land MdB Ralph Lenkert, der Direktkandidat des Wahlkreis 195, der aus den Landkreisen Saale-Orla, Saale-Holzland und Saalfeld-Rudolstadt gebildet wird, MdL Ralf Kalich und als Haupt- und Schlussredner der Thüringer Ministerpräsident und Linke Bodo Ramelow. Die vielen Ehrenamtler haben die Veranstaltung hervorragend vorbereitet und die Besucher, nach Kräften informiert und selbst für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Mehr...

 
12. September 2017 Ralf Kalich/Aufmacher/Wahlkreis

Bodo kommt

 Mehr...

 
7. September 2017 http://www.otz.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Kalich-erinnert-an-Spenden-von Ralf Kalich/Aufmacher/Wahlkreis

Kalich erinnert an Spenden von der Alternative 54

Zum Artikel „Falsche Schecks für falsches Spiel“ in der OTZ vom 31. August 2017  Mehr...

 
5. September 2017 WKB Ralf Kalich Aufmacher/Wahlkreis

Podiumsdiskussion mit Kandidaten

Die BI St. Gangloff lädt am 7. September um 18 Uhr zu einer Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten ins Vereinshaus "Zum Schwan" ein.  Mehr...

 
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
18. Mai 2017 Presse/Ralf Kalich/Kommunales/Haushalt-Finanzen

100-Millionen-Investitionspaket für die Kommunen kommt

Der Innenausschuss des Thüringer Landtags hat in seiner heutigen Sitzung das von den Koalitionsfraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vorgelegte kommunale Investitionspaket gebilligt. Sowohl der Thüringische Landkreistag als auch der Gemeinde- und Städtebund hatten in der mündlichen Anhörung zum Gesetzentwurf dessen Zielstellung begrüßt und sich für die Initiative der Koalitionsfraktionen zur Stärkung der Investitionen im kommunalen Bereich bedankt. Mehr...

 
27. April 2017 Presse/Ralf Kalich/Kommunales/Haushalt-Finanzen

Mündliche Anhörung zum 100-Millionen-Investitionspaket von R2G - Lob von den kommunalen Spitzenverbänden

Zum gemeinsamen Gesetzentwurf der Landtagsfraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für das in den Jahren 2017 und 2018 beabsichtigte 100 Millionen Euro schwere kommunale Investitionsprogramm fand heute im Innenausschuss des Thüringer Landtages eine mündliche Anhörung der kommunalen Spitzenverbände statt. Dazu erklärten die kommunalfinanz- bzw. kommunalpolitischen Sprecher der Koalitionsfraktionen, Ralf Kalich (DIE LINKE), Uwe Höhn (SPD) und Dirk Adams (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Sowohl der Thüringische Landkreistag als auch der Gemeinde- und Städtebund haben den Gesetzentwurf und dessen Zielstellung begrüßt und sich für die Initiative der Koalitionsfraktionen zur Stärkung der Investitionen im kommunalen Bereich bedankt. Wir werden die heute unterbreiteten Vorschläge und Anregungen aus der kommunalen Familie nun prüfen, mit dem Ziel das vorliegende Gesetz nach schriftlicher Anhörung eventueller Änderungsanträge in der Plenarsitzung Ende Mai zu verabschieden.“ Mehr...

 
26. März 2017 Presse/Ralf Kalich/Kommunales/Haushalt-Finanzen

100 Millionen Invest-Paket für Thüringer Kommunen auf den parlamentarischen Weg gebracht

„Ich freue mich, dass der Landtag mit der Überweisung des Gesetzentwurfes in die Ausschüsse und seinem Anhörungsbeschluss das 100 Millionen Investitionspaket für die Thüringer Kommunen jetzt auf den parlamentarischen Weg gebracht hat. Somit kann das Gesetz noch im Mai beschlossen werden. Damit können die ersten Gelder noch vor der Sommerpause an die Kommunen ausgereicht werden“, erklärt der Sprecher für Kommunalfinanzen der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Ralf Kalich. Mehr...

 
16. März 2017 Presse/Ralf Kalich/Verkehr-Mobilität/Tourismus/Kommunales

Reaktivierung Höllentalbahn wäre richtiger Schritt

Ralf Kalich, Abgeordneter der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag aus dem Saale-Orla-Kreis, setzt sich gemeinsam mit lokalen Akteuren für die Reaktivierung der Höllentalbahn ein. Dies wäre für einen effizienten und ökologischen Transport von Material für die Wirtschaft immens wichtig, betont der Abgeordnete mit Blick auf Zu- und Auslieferungen für die Zellstoff – und Papierfabrik Rosenthal GmbH (ZPR) in Blankenstein und Klausner Holz, einem der größten Sägewerke Europas in Friesau bei Bad Lobenstein. Mehr...

 
22. September 2016 Presse/Aufmacher/Susanne Hennig-Wellsow/Sabine Berninger/Ralf Kalich/Mike Huster

Windenergie, Umgang mit geflüchteten Menschen, Gebietsreform, Schule

Zu ihrem zweiten Bürgerdialog „Fraktion vor Ort“ waren Mitglieder der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag am 21. September 2016 in Kahla. Neben Fachgesprächen stand eine Podiumsdiskussion im Rathaussaal auf dem Programm. Der Einladung zum Gedankenaustausch folgten etwa 30 Bürgerinnen und Bürger. Mehr...

 
Quelle: http://www.ralfkalich.de/nc/start/aktuell/