31. Mai 2017 WKB Ralf Kalich

Landkreis Saale-Orla erhebt Klage gegen die geplante Gebietsreform

"Im Moment ist nur von ­Problemen die Rede", "dieses Schüren von Ängsten passt nicht zu so einer Aufgabe." Vor der Landtagswahl 2014 sei durch die jetzigen Koalitionsparteien die Funktional-, Gebiets- und Verwaltungsreform im Programm angekündigt und von den Thüringern gewählt worden. "Reformen sind Motor der Entwicklung, wer Reformen nicht will, will Stillstand."