Pressearchiv

 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Böckler-Stiftung

2h Böckler-Stiftung
@boeckler_de

Antworten Retweeten Favorit Die Einkommens-#Ungleichheit hat seit den 1990er Jahren deutlich zugenommen, unterstreicht heute das @DIW_Berlin. D… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

DIW Berlin

3h DIW Berlin
@DIW_Berlin

Antworten Retweeten Favorit #Einkommensverteilung in Deutschland: Anteil der Spitzeneinkommen am Volkseinkommen ist seit Mitte der 90er Jahre s… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Gregor Gysi

6h Gregor Gysi
@GregorGysi

Antworten Retweeten Favorit Weise mit 70? Weise bin ich natürlich schon lange. Aber im Ernst: Es gibt Fähigkeiten, die nachlassen. Es fällt mir… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
29. November 2013 Presse/Ralf Kalich/Inneres/Gesellschaft-Demokratie

DIE LINKE greift Beschwerde des Journalistenverbandes auf

Die Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag greift eine Beschwerde des Deutschen Journalisten-Verbandes Thüringen auf und verlangt vom Innenminister Auskunft über die Kontrolle eines Journalisten im Zusammenhang mit Versammlungen am 23. November 2013 in Greiz und der durch den DJV kritisierten Behinderung der journalistischen Arbeit. Mehr...

 
25. November 2013 Presse/Ralf Kalich/Inneres

Forderungen von Geheimdiensten sind grotesk

"Die Forderung bundesrepublikanischer Geheimdienste, sich mit 500 Millionen Euro auf das Niveau des NSA hochzurüsten, ist ein Anachronismus, der seinesgleichen sucht", kommentiert der innenpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Ralf Kalich, das Verlangen von BND und Verfassungsschutzbehörden nach mehr finanziellen Mitteln... Mehr...

 
5. November 2013 Presse/Gesellschaft-Demokratie/Margit Jung/Ralf Kalich/Dieter Hausold/André Blechschmidt/Ute Lukasch/Katharina König-Preuss/Tilo Kummer/Sabine Berninger

Fraktion berät Umfrageergebnisse und Themenmatrix "Thüringen fair ändern"

Die Auswertung einer von der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag in Auftrag gegebenen repräsentativen Umfrage zu politischen Inhalten ihren Arbeit, die Beratung von Themenschwerpunkten für die kommenden Monate sowie die nach der Bundestagswahl notwendig gewordene Neubesetzung von Sprecherfunktionen und Ausschüssen stehen im Vordergrund der... Mehr...

 
2. Juli 2013 Presse/Ralf Kalich/Haushalt-Finanzen

Ralf Kalich: Hilfreiche Bemerkungen des Landesrechnungshofs

Zum heute vorgestellten Jahresbericht des Thüringer Rechnungshofs erklärt Ralf Kalich, haushaltspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion: „DIE LINKE sieht sich in ihrer Auffassung bestätigt, dass Thüringen sich mit Blick auf die demografischen und fiskalischen Herausforderungen endlich einer Funktional- und Verwaltungsreform stellen muss – dies... Mehr...

 
26. Juni 2013 Presse/Ralf Kalich/Kommunales

Stillstand bei Funktional- und Gebietsreform

„Beim Thema Funktional- und Gebietsreform in Thüringen scheinen in der Landesregierung die Ampeln offenbar auf Rot zu stehen“, sagt Ralf Kalich, Landtagsabgeordneter der Fraktion DIE LINKE und Mitglied im Beirat Funktional- und Gebietsreform, mit Verweis auf die durch Ministerpräsidentin Lieberknecht ohne Nennung eines Ersatztermins vorgenommene... Mehr...

 
17. Mai 2013 Presse/Bodo Ramelow/Knut Korschewsky/Ralf Kalich/Antifaschismus/Gesellschaft-Demokratie

Gemeinsam gegen Rechts in Sonneberg

Zum Protest gegen einen Aufmarsch der NPD und neonazistischer „Freier Kräfte“ am 18. Mai 2013 in Sonneberg rufen der Vorsitzende der Partei DIE LINKE Thüringen, Knut Korschewsky, und der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow, auf. Mehr...

 
2. Oktober 2012 Presse/Ralf Kalich/Haushalt-Finanzen

Kommunalfinanzen sind am Bedarf vorbei geplant

Am heute verkündeten Haushalt meldet DIE LINKE bereits ernste Bedenken an. Der haushaltspolitische Sprecher der Landtagsfraktion, Ralf Kalich, kritisiert insbesondere die Berechnungsmethode des neuen Kommunalen Finanzausgleichs: "Wer die dürftigen Ausgaben des Jahres 2010 als tatsächlichen Bedarf ausgibt, schreibt die Unterfinanzierung der... Mehr...

 
26. Juli 2012 Presse/Ralf Kalich/Haushalt-Finanzen

Neue Polizeiautos JA, am Haushalt vorbei NEIN!

"Dass die Polizei alte Funkstreifenwagen regelmäßig durch neue ersetzen muss, ist vernünftig, dass die Landesregierung dies aber spontan und am Landeshaushalt vorbei tut, zeugt weder von haushaltspolitischer Weitsicht noch von demokratischen Spielregeln", kommentiert Ralf Kalich, der haushaltspolitische Sprecher der LINKEN im Thüringer Landtag,... Mehr...

 
20. Juli 2012 Presse/Ralf Kalich/Haushalt-Finanzen

Landesregierung soll gegen Zinswucher handeln: Wir wollen Taten sehen!

Nach der Feststellung der für den Verbraucherschutz zuständigen Thüringer Sozialministerin Taubert, dass die Dispozinsen zu hoch seien, erklärt der haushaltspolitische Sprecher der LINKEN im Thüringer Landtag, Ralf Kalich: „DIE LINKE macht seit einigen Jahren im Bundestag und in verschiedenen Landtagen konkrete Vorschläge zur Begrenzung von... Mehr...

 
19. Juli 2012 Presse/Ralf Kalich/Haushalt-Finanzen

Dispozinsen runter!

In Reaktion auf das von Bundesverbraucherministerin Aigner (CSU) heute vorgestellte Gutachten zu den Dispozinsen wiederholt der haushaltspolitische Sprecher der LINKEN im Thüringer Landtag, Ralf Kalich, seine Forderungen nach einer gesetzlichen Begrenzung der Zinsen auf Überziehungskredite. Aigner hatte festgestellt, dass die Geldinstitute weit... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 30