DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Martina Renner

7h Martina Renner
@MartinaRenner

Antworten Retweeten Favorit Maßstab linker Politik ist immer Beides: Widerstand leisten und dort, wo wir Verantwortung tragen, diesem Wort gere… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Termine

Plenum
24. Februar 2017 09:00 – 19:00 Uhr
mehr...
Ralf Kalich Erfurt
Jahreshauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Lichtenberg
25. Februar 2017 19:00 – 21:00 Uhr
mehr...
Ralf Kalich Lichtenberg
Fraktionsklausur
27. Februar 2017 09:00 – 18:00 Uhr
mehr...
Ralf Kalich Tambach- Dietharz
 
23. Februar 2017 WKB Ralf Kalich Aufmacher/Wahlkreis

Jetzt erst recht - Höllentalbahn braucht oberste Priorität

Mit der Neuakquisition Klausner Holz in Friesau durch den Mercer Konzern, zu dem auch die Zellstoff- und Papierfabrik (ZPR) Blankenstein gehört wächst die Dringlichkeit zur Reaktivierung der Höllentalbahn. Mehr...

 
22. Februar 2017 EKB Ralf Kalich Aufmacher/Kommunales

Höllentalbahn braucht oberste Priorität

Mit dem Kauf von Klausner Holz im benachbarten Friesau durch die Mercer Gruppe, zu der auch die ZPR Blankenstein gehört, erhält die Notwendigkeit der Höllentalbahn eine deutlich höhere Dringlichkeit. Mehr...

 
20. Februar 2017 WKB Ralf Kalich Aufmacher/Wahlkreis

Thüringer Landespolitik zum selbst erleben im Gymnasium Bad Lobenstein

Mit interessierten Schülerinnen und Schülern der Oberstufe des "Christian-Gottlieb-Reichard" Gymnasium in Bad Lobenstein, im Gespräch über parlamentarische Demokratie sowie die Thüringer Landespolitik und die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung.  Mehr...

 
16. Februar 2017 WKB Ralf Kalich Aufmacher/Wahlkreis/Kommunales

Kreisumlage soll nicht stemmbar sein

Postfaktische Selbsteinschätzung des Landrats vom Saale-Orla Kreis. Die Entwicklung der Kreisumlage spricht eine realistische, abweichende Sprache. Mehr...

 
26. Januar 2017 WKB Ralf Kalich Aufmacher/Land

Jetzt Plenum life - Demokratie selbst miterleben

Heute und morgen ist die Plenarsitzung des Thüringer Landtags wieder per Lifestream aufrufbar - informieren sie sich über die demokratischen Prozesse in Thüringen, aus erster Hand. Mehr...

 
26. Januar 2017 WKB Ralf Kalich Aufmacher/Land

Gelebter Geschichtsunterricht für einen Oberstudienrat für Geschichte

Nach verbalen Entgleisungen, Geschichtsklitterung und Aufruf zu "Neuen Preussen", beschlossen die demokratischen Fraktionen des Thüringer Landtags eine Nachhilfestunde jüngere deutsche Geschichte, für einen Geschichtslehrer zur Auffrischung des in Schule und Studium gelernten. Mehr...

 
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
22. September 2016 Presse/Aufmacher/Susanne Hennig-Wellsow/Sabine Berninger/Ralf Kalich/Mike Huster

Windenergie, Umgang mit geflüchteten Menschen, Gebietsreform, Schule

Zu ihrem zweiten Bürgerdialog „Fraktion vor Ort“ waren Mitglieder der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag am 21. September 2016 in Kahla. Neben Fachgesprächen stand eine Podiumsdiskussion im Rathaussaal auf dem Programm. Der Einladung zum Gedankenaustausch folgten etwa 30 Bürgerinnen und Bürger. Mehr...

 
24. März 2015 Presse/Ralf Kalich/Haushalt-Finanzen/Kommunales

Argumente werden sorgfältig geprüft

Zur heutigen Stellungnahme des Gemeinde- und Städtebundes und des Landkreistages zum Entwurf eines Kommunalfinanzübergangsgesetz 2015 erklären der Sprecher für Kommunalfinanzen der Fraktion DIE LINKE, Ralf Kalich, und die kommunalpolitischen Sprecher der Fraktionen der SPD und BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN, Uwe Höhn und Dirk Adams: „Wir haben Verständnis dafür, dass die kommunalen Spitzenverbände, die in dem Gesetzentwurf vorgesehenen Mittel, die zusätzlich den Kommunen zur Verfügung gestellt werden sollen, als unzureichend erachten. Wir verweisen aber nochmals darauf, dass mit dem jetzigen Gesetz nur ein Übergang zum neuen Finanzausgleich 2016 geschaffen wird. Zudem dürfen gestiegene kommunale Steuereinnahmen und zufließende Bundesmittel nicht vollkommen außer Acht gelassen werden.“ Mehr...

 
15. Januar 2015 Presse/Ralf Kalich/Kommunales/Haushalt-Finanzen

Kommunalfinanzen sind und bleiben Schwerpunkt

„Auch beim Thema Kommunalfinanzen spricht der Koalitionsvertrag eine klare Sprache“, so Ralf Kalich, Sprecher für Kommunalfinanzen der Linksfraktion, mit Blick auf aktuelle Diskussionen. „Bevor ab 2016 in enger Abstimmung mit den kommunalen Spitzenverbänden der Kommunale Finanzausgleich strukturell und finanziell den Erfordernissen angepasst wird, erfolgt 2015 eine Übergangslösung.“ Mehr...

 
5. September 2014 Presse/Ralf Kalich/Inneres

Presseauftritt der CDU-Innenminister billige Wahlkampfshow

Die heutige Pressekonferenz des Thüringer Innenministers Jörg Geibert anlässlich der sogenannten B-Innenministerkonferenz kommentiert Ralf Kalich, innenpolitischer Sprecher der Linksfraktion: „Angesichts dessen, was heute in Weimar von CDU-Innenministern präsentiert wurde, kann nur von einer billigen Wahlkampfshow für die Thüringer CDU gesprochen werden.“ Mehr...

 
25. August 2014 Presse/Ralf Kalich/Inneres

Sonderbeförderungen im Führungsbereich des Innenministeriums?

Der innenpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Ralf Kalich, reagiert auf der Fraktion vorliegende Informationen, es solle direkt vor der Landtagswahl noch Beförderungen im Führungsbereich des Innenministeriums geben: „Die heiße Wahlkampfphase ist keine Zeit für Sonderbeförderungen. Ich fordere eine klare Aussage vom Thüringer Innenminister, ob geplant ist, kurz vor der Landtagswahl noch Fakten zu schaffen und eine oder mehrere außerplanmäßige Beförderungen im Bereich seines Ministeriums vorzunehmen.“ Mehr...